Sonntag, 21. Februar 2016

Tomaten: Indoor-Garten, Januar 2016


Wir setzten schon im Januar die Samen für Tomaten, um im Gegensatz zum Vorjahr einen zeitlichen Vorsprung zu erzeugen. Da die Pflanzenlampe noch nicht geliefert war, schossen die Keimlinge schnell in die Höhe. Bei diesen Tomaten handelt es sich um Wildtomaten, die später ins Hochbeet (Garten) kommen. 

Die Mutterpflanze kaufte ich im Gartenverein für Permakultur in Dortmund vor ein paar Jahren. Seitdem nehme ich selbst Samen ab.



Weiterhin wählte ich Samen für Balkontomaten aus, da ich mir davon verspreche, dass sie es im Haus besser schaffen können als Tomaten, die in Beeten kultiviert werden möchten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen